Ehrenamtliche

Nur durch das Engagement ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen gelingt es uns, Tag und Nacht als Berater/in und Seelsorger/in für Sie da zu sein. In Siegen arbeiten 80 Mitarbeiterinnen und 20 Miarbeiter ehrenamtlich in der TelefonSeelsorge.
Alle Ehrenamtlichen machen eine eineinhalbjährige Ausbildung bevor sie in der TelefonSeelsorge Dienst tun. Sie lernen Ihre persönlichen Stärken, aber auch Ihre Grenzen kennen und wie Sie im Seelsorge- und Beratungskontakt damit umgehen und sie lernen, das Gespräch sinnvoll zu strukturieren, sich sensibel und authentisch auszudrücken und verborgene Botschaften der Anrufenden zu erkennen.
Psychische Erkrankungen, Lebenskrisen und Suizidalität, Mobbing und Arbeitslosigkeit, sexueller Missbrauch und Gewalt in Beziehungen: Um auf derartige Themen angemessen zu reagieren, werden Ihnen während Ihrer Ausbildung grundlegende Kenntnisse vermittelt.